wappen
Mittwoch, 17. Juli 2019

Familienausflug 2019

Das Oberpflälzer Seenland war in diesem Jahr das Ziel des Familienausflugs der Freiwilligen Feuerwehr Reichenschwand. Trotz regenerischem Wetters war der Ausflug wieder einmal ein riesen Erfolg.

Die größte Erlebnisholzkugel der Welt mit 40 Metern Höhe in Steinberg am See wurde von den 38 Teilnehmern gleich in Beschlag genommen.
25 Bewegungsstationen in der Kugel sorgen für ein spielerisches Training von Koordination, Konzentration und Balance und fördern so die Wahrnehmung des eigenen Körpers.
Bei den Kindern besonders beliebt war natürlich die riesige Röhrenrutsche.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen führte ein Spaziergang zur nahegelegenen Wakebordanlage. Bei dem recht kühlen Wetter hatte allerdings niemand von der Gruppe Lust, diesen Sport einmal selber auszuprobieren. So beschränkte man sich auf das Zuschauen einiger unerschrockenen Wasserskifahrer die trotz Regen ihre Bahnen im See zogen.

Der für Nachmittag geplante Besuch des Tierparks Höllohe in Teublitz fiel dann leider dem schlechten Wetter zum Opfer und man entschloss sich, frühzeitig die Rückfahrt anzutreten.

 

Das Bild zeigt die Gruppe vor der Erlebnisholzkugel.

 

Bilder


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier