wappen
Dienstag, 25. Februar 2020

Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag 26. Januar 2018 trafen sich über 50 aktive und passive Mitglieder der Feuerwehr Reichenschwand im Gasthaus Scharrer Drei Linden in Reichenschwand zur Jahreshauptversammlung.

In diesem Jahr standen die Neuwahlen der Kommandanten, des Vorstands, des Kassenwart und der anderen für das funktionieren einer Feuerwehr wichtigen Ämter an. Aus dem Gemeinderat waren drei Vertreter anwesend..

 

Planungen für das neue Gerätehaus

Bürgermeister Bruno Schmidt ließ das Jahr 2017 revue passieren und wies auf ein paar Meilensteine des Jahres 2017 hin. Auch zum aktuellen Planungsstand des neuen Gerätehauses konnten er Neuigkeiten vermelden. Die Planung werde nun konkretisiert, die Gemeinde konnte sich auf ein Grundstück für das neue Gerätehaus festlegen. 

 

Vertrauen in bestehende Führungsmannschaft bestätigt

Zunächst stand die geheime und schriftliche Wahl des 1. und 2. Kommandanten an. Bernd Bischof wurde ohne Gegenstimme als 1. Kommandant bestätigt, auch der 2. Kommandant Markus Horwath wurde im ersten Wahlgang ohne Gegenstimme erneut zum 2. Kommandanten gewählt. Ein klarer Beweis für die verlässliche Arbeit der beiden Kommandanten in der Vergangenheit und dem Zusammenhalt in der aktiven Mannschaft.

Die Wahl des Vorstands sowie der anderen Ämter erfolgte dann offen per Handzeichen. Auch hier gab es keine Veränderung, Bürgermeister Bruno Schmidt wurde erneut zum 1. Vorstand, Stefan Wagner zum 2. Vorstand gewählt.

 

Jubilare 

In diesem Jahr durfte unter anderem eine Ehrung durchgeführt werden, die nicht alltäglich ist. Fritz Schmidt wurde für sage und schreibe 70 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Reichenschwand geehrt. 

 

 

 


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.