wappen
Dienstag, 16. Juli 2019

Rauch aus dem Dachstuhl des Rathauses

Hilfeschreie aus dem Rathaus in Reichenschwand, dichter Rauch wabert aus den Fenstern. Was wie ein Ernstfall aussah war zum Glück nur eine der zahlreichen Übungen.

Simuliert wurde ein Dachstuhlbrand mit Personen im obersten Stockwerk des Rathauses. Bei der Anfahrt unseres HLF-20 im Hof hinter dem Reichenschwander Rathaus drang bereits dichter Rauch aus dem oberen Fenster und es waren Hilferufe zu hören. Unter der Anleitung unseres zweiten Kommandanten Markus Horwath und den kritischen Blicken der Kameraden wurde der simulierte Einsatz Stück für Stück durch eine Gruppe abgearbeitet. Nach erfolgreicher Rettung der Personen im Gebäude und abschließender Belüftung / Entrauchung fanden wir uns noch zur Einsatz-/Übungsnachbesprechung vor dem Gebäude ein. 

Jede Übung bringt neue Erkenntnisse und hilft, das vorhandene theoretische Wissen in automatisiertes Handeln umzusetzen. 

 

Bilder

 

Tags: Brandeinsatz, Hilfelesitung, Feuewehr, Wache60, Ausbildung, Rathaus

Drucken E-Mail


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier