wappen
Montag, 20. Mai 2019

12.03.2019 - Digitalfunklehrgang abgeschlossen

Im Rahmen eines Crash-Kurses wurden vier Kameraden unserer Wehr durch unseren stv. Kommandanten Markus Horwath innerhalb einer Woche fit für den Digitalfunk gemacht.

Markus Horwath führte die notwendigen Theorieeinheiten in den Abendstunden durch, gefolgt von praktischen Übungen im Umgang mit den Handfunksprechgeräten sowie den fest in unseren Einsatzfahrzeugen verbauten Digitalfunkgeräten. Gerätebedienung, Kanalwechsel, Funkdisziplin, Eigenheiten des Digitalfunks ggü. dem Analogfunk. Viele Themen wurden vermittelt um für den Einsatz vorzubereiten.

Die theoretische Prüfung wurde dann am Abend des 12.03.2019 durch KBM Roland Weidinger im Gerätehaus in Reichenschwand abgenommen. Im Vorfeld wurde eine interne praktische Prüfung für jeden Einzelnen Teilnehmer durchgeführt und durch stv. Kommandanten Markus Horwath abgenommen. Die Teilnehmer Oliver Pander, Michael Haas, Peter Jansky und Jens Dinstühler erreichten sehr gute Ergebnisse und dürfen somit ab jetzt am Funkverkehr teilnehmen.

Drucken E-Mail


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier