wappen
Sonntag, 22. September 2019

01.07.2019 - Nachlöscharbeiten Schlossgarten

Am Montag, den 01.07.2019 wurden wir am späten Nachmittag zu Nachlöscharbeiten in den Garten des DORMERO Schlosshotels in Reichenschwand beordert, da Brandgeruch wahrnehmbar war.

Ursache waren die noch immer glimmenden Überreste des am vorherigen Freitag abgebrannten Sonnenwendfeuers im Schlossgarten. Aufgrund der beengten Zufahrtswege in den Schlossgarten fuhren wir mit unserem LF-8 an. Mit der Vorbaupumpe wurde eine Wasserförderung aus dem direkt neben der Freifläche gelegenen Teil der Pegnitz aufgebaut. Mit drei C-Rohren wurde das noch immer glimmende Feuer dann mit mehr als 20.000 Litern Wasser vollständig abgelöscht. Die abschließende Kontrolle der Feuerstelle mittels unserer Wärmebildkamera ergab keine weiteren Glutnester. Auch war keine weitere Geruchsbelastung mehr feststellbar.

Nach einer Stunde waren die Nachlöscharbeiten abgeschlossen und wir konnten wieder in das Gerätehaus einrücken.

 

Bilder

 

Eingesetzte Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen Ok