wappen
Donnerstag, 04. Juni 2020

28.04.2017 - THL klein - Unterstützung nach Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Reichenschwand wurde um 20:40 Uhr zu einem Technischen Hilfeleistungseinsatz an die Kreuzung B14 / Oberndorfer Straße in Reichenschwand angefordert.

Die Alarmierung erfolgte telefonisch über die Polizei Hersbruck. Die Feuerwehr Reichenschwand rückte mit einem HLF-20 aus und sicherte die Unfallstelle ab. Nachdem entsprechende Warnbeschilderung aufgebaut war, rückten die Kräfte wieder ein.

 

 

Eingesetzte Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.