wappen
Dienstag, 25. Juni 2019

20.03.2017 - THL klein - Ölspur

Die Feuerwehr Reichenschwand wurde um 18:13 Uhr zu einem Technischen Hilfeleistungseinsatz in die Lambacher Straße gerufen. Die Einsatzmeldung der Leitstelle lautete "ausgedehnte Ölspur".

Die Alarmierung erfolgte über Fernmeldeempfänger. Die Feuerwehr Reichenschwand rückte mit einem HLF-20 aus, während das LF-8 auf Bereitstellung im Gerätehaus ging. Die Ölspur zog sich von der Bahnunterfühung in der Lambacher Straße bis in das Wohngebiet "Fürschwald" hin. Nach Erkundung wurde der Einsatz beendet, da die Ölspur bereits fast vollständig eingetrocknet war.

 

 Eingesetzte Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier