wappen
Sonntag, 20. Oktober 2019

01.07.2018 - Radgruppe - Tour mit weiblicher Unterstützung

Nach den 80 Kilometern der letzten Woche und der Tatsache, dass wir Zuwachs in der Radsportgruppe bekommen haben, gingen wir es mit 50 km Länge in dieser Woche moderat an.

 

Jede Woche plant ein Mitglied die Tour für den kommenden Sonntag. Wie in einem Staffellauf bestimmt dann der Urheber der gefahrenen Tour denjenigen, der die nächste planen darf. In dieser Woche war Udo an der Reihe und überraschte uns mit seiner "Ottifantenrunde". Start war wie immer um 08:00 Uhr am Kreisverkehr in Reichenschwand. In dieser Woche bekam unsere Radsportgruppe weiblichen Zuwachs mit Carina. Die Route führte uns über Ottensoos an Schönberg vorbei nach Gersdorf. Hier bogen wir direkt scharf links ab und besichtigten die Stelle an der einen Tag zuvor ein Kleintransporter am Straßenrand abgebrannt war. Weiter ging die Route über Engelthal und die erste Steigung nach Kruppach hoch, bevor dann der Deckersberg bis zum oberen Staubecken in Angriff genommen wurde. 

Oben angekommen drehten wir Runden um das leere Oberbecken, bis alle die Steigung gemeistert hatten. Das obligatorische "Gipfelfoto" durfte nicht fehlen, bevor wir dann die Abfahrt in Richtung Happurger Stausee antraten. Nach einer gemeinsamen Kaffeepause an den Seeterassen am Stausee traten wir dann die relativ flache Rückfahrt über Hersbruck nach Reichenschwand an.

Wie immer gilt: Gäste sind willkommen! Einfach Kontakt über unsere Website mit uns aufnehmen, oder Sonntags / Feiertags um 08:00 Uhr am Kreisverkehr in Reichenschwand erscheinen. (Helmpflicht!)

 

Gesamtdistanz: 52,81 km
Dauer: 2 Stunden 34 Minuten
Höhemeter: 694 m
Geschwindigkeit:  20,3 km/h
Maximale Geschwindigkeit:  67,7 km/h

 

Bilder

 

Details

https://www.strava.com/activities/1673478631

 

 

Drucken E-Mail


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen Ok