wappen
Montag, 20. Mai 2024

22.06.2023 - Jugendübung

Immer Donnerstags trifft sich unsere Jugendfeuerwehr um 18:30 Uhr am Feuerwehrhaus in Reichenschwand zur Jugendübung. Bei schwülwarmen 34 Grad war das Thema für die heutige Übung schnell gefunden.

Beide Löschfahrzeuge wurden besetzt und wir fuhren die Freifläche am Kirwaplatz (Lusthausgarten) an. Vor Ort angekommen wurde die Jugend in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe führte einen Löschaufbau von unserem HLF-20 durch. Hier wurde vom 2.400 Liter fassenden Tank unseres HLF-20 Wasser über drei C-Rohre abgegeben. 

Die zweite Gruppe stellte die Wasserversorgung über unser LF-8 her. Hier wurde mittels Vorbaupumpe Wasser aus der Pegnitz angesaugt und ebenfalls über drei C-Rohre abgegeben. Die nun folgende unvermeidliche Wasserschlacht machte allen sichtlich Spaß, hatte aber nebenbei auch einen Lerneffekt. Wie gehe ich mit dem Strahlrohr um? Was gehört zu einem Löschaufbau? Was gilt es beim Ansaugen auf öffentlichen Gewässern zu beachten? Die Kommunikation untereinander, usw. 

Viele Themen, die in der Vergangenheit schon oft theoretisch und auch in der Einen oder Anderen Praxiseinheit erklärt worden sind konnten die Jugendlichen so nochmal verfestigen.

Die Übung fand dann noch ihren Abschluss in einem gemeinsamen Bad in der Pegnitz.

Am Feuerwehrhaus angekommen galt es dann die Einsatzbereitschaft aller eingesetzter Einsatzmittel (Schläuche, wasserführende Armaturen, Leinen, usw.) sowie der beiden Fahrzeuge wieder herzustellen. Auch hier bewiesen unsere Jugendlichen wieder Teamgeist, arbeiteten sie alle Aufgaben doch schnell und mit viel Spaß gemeinsam ab. 

 

Bilder

 

Drucken E-Mail


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.