wappen
Freitag, 07. Mai 2021

24.02.2021 - Brand im Freien

Um 18:26 Uhr schrillten die Funkmeldeempfänger und Sirenen der Wehren Reichenschwand, Ottensoos und Altensittenbach. Die Meldung der ILS Nürnberg lautete "Brand im Freien groß >100qm (B2)".

 

Ein Aufmerksamer Bürger in Reichenschwand hatte Feuerschein, Stichflammen und eine Rauchsäule im Wiesengrund hinter dem Reichenschwander Sportplatz gesehen und richtigerweise den Notruf gewählt. 

Wir besetzten unser HLF-20 sowie unser LF-8 und rückten zügig aus. Die Anfahrt in das Areal hinter dem Reichenschwander Sportplatzes dauert nur wenige Minuten. Auf Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp mit schwerem Atemschutz aus. 

Die gemeldete Einsatzstelle konnte dann schnell gefunden werden. Vor Ort wurde auf einer Freifläche kontrolliert Reisig verbrannt.

Für uns und unsere Kameraden der Nachbarwehren war kein Eingreifen nötig und wir rückten wieder in unsere Gerätehäuser ein. Wir reinigten folgend die Einsatzfahrzeuge und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her. 

Unser Dank geht an die Kameraden aus Altensittenbach und Ottensoos für die gewohnte gute Zusammenarbeit.

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.