wappen
Freitag, 24. September 2021

24.06.2017 - Ablöschen Sonnenwendfeuer

Um Platz für die Aufbauarbeiten einer Hochzeit im Schlossgarten zu machen, rückten wir zum Ablöschen der Überreste des Sonnenwendfeuers an.

Die Gäste sind längst wieder auf dem Heimweg, überall wurde schon aufgeregt an den Vorbereitungen für eine Traumhochzeit im Schlossgarten gearbeitet. In Mitten dieses Treibens qualmten die Überreste des nächtlichen Sonnenwendfeuers auf der großen Wiese im Schlossgarten. Mit unserem LF-8 förderten wir über Saugleitung Wasser aus der Pegnitz über 160 Meter Druckleitung. Mit einem C- und einem B-Rohr wurden die immernoch brennenden Überreste des Sonnenwendfeuers heruntergekühlt. Mit unserer Wärembildkamera stellten wir sicher, dass es keine Glutnester mehr gibt, bevor wir mit dem Rückbau begannen. 

Einsatzbilder

Eingesetzte Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.