wappen
Freitag, 07. Mai 2021

03.05.2021 - THL Verkehrsunfall B14

Heute alarmierte uns die Integrierte Leitstelle Nürnberg um 9.55 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B 14 in Richtung Altensittenbach, kurz nach dem Hasenzüchterverein im Baustellenbereich.

Schnell rückte unser HLF-20 zur Unfallstelle aus, unser LF-8 folgte kurze Zeit später an die Einsatzstelle. Vor Ort bot sich folgende Lage:

3 PKW waren im Baustellenbereich zusammen gestoßen. Zwei verletzte Personen wurden bereits vom vor uns eingetroffenen Rettungsdienst und Notarzt vor Ort betreut.

Wir sicherten die Einsatzstelle ab und leiteten den Verkehr wechselseitig am Unfallgeschehen vorbei. Es kam zu leichter Staubildung in beiden Richtungen. Zwei der beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren, der dritte beteiligte PKW konnte aus eigener Kraft die Unfallstelle verlassen.

Um 11.00 Uhr war der Einsatz für uns beendet, wir rückten wieder ein und stellten die Einsatzbereitschaft beider Fahrzeuge wieder her.

Am Einsatz beteiligt waren wir mit 7 Einsatzkräften. Neben uns mit im Einsatz waren

  • 2 Rettungswägen
  • 1 Notarzt
  • Polizei Hersbruck
  • 2 Abschleppwägen

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.