wappen
Mittwoch, 08. Dezember 2021

17.11.2021 - ausgedehnte Ölspur

Um 15:15 Uhr alarmierte uns die Integrierte Leitstelle Nürnberg zu einer Ölspur auf der B14 im Ortsgebiet Reichenschwand. Bereits eine Stunde vorher waren die Kameraden aus Hohenstadt, Hersbruck und Altensittenbach alarmiert worden.

Ein defektes Fahrzeug hatte wohl von Lauf kommend ab dem Ortseingang Reichenschwand Servo-Öl verloren. Auf der B14 waren durch die feuchte Fahrbahnoberfläche überall gut sichtbare Ölflecken zu erkennen.

Wir besetzten unser HLF-20 und sichteten zunächst die Ausdehnung der Ölspur im Ortsgebiet. Die Ölspur verlief vom Ortseingang von Lauf kommend bis kurz nach der Baustelle am Ortsausgang Richtung Altensittenbach.

Die Ölpspur wurde mittel Ölbindemittel abgebunden. Im einsetzenden Feierabendverkehr kam es zu Staubildung. Gerade im Bereich der Baustelle war keine wechselseitige Verkehrsleitung durchführbar und Verkehrsteilnehmer mussten geduldig warten. 

Nach ca. 1 1/2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Die anschließende Reinigung des Einsatzfahrzeuges und der eingesetzten Ausrüstung beschäftigte die Aktiven noch weitere 30 Minuten.

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.