wappen
Montag, 20. Mai 2024

09.03.2024 - THL 1 - Rettung Kleintier

Gerade waren die Aktiven erst vom vorherigen Einsatz wieder zu Hause, da schrillten die Funkmeldeempfänger um 19:45 Uhr zum zweiten Einsatz am Samstag Abend. Mehrere ausgewachsene Schweine liefen im Abendverkehr auf der B14 im Ortsgebiet herum.

Wir fuhren mit dem HLF-20 schnell die gemeldete Einsatzstelle im Bereich der Milchtankstelle an und übernahmen zunächst die Verkehrslenkung. Unser Gruppenführer stimmte sich nach erster Erkundung mit den Besitzern der drei Säue ab. Der Verkehr wurde anfangs noch wechselseitig an der Einsatzstelle vorbeigeführt. Nachdem die Tiere etwas ruhiger wurden, sperrten wir die B14 für den Verkehr vollständig, damit die Schweine die Bundesstraße kreuzen konnten. Wiederwillig und unter lautem gequieke ließ sich dann eine Sau nach der anderen in die Stallung zurückführen. 

Nach ca. einer halben Stunde war dann auch die letzte Sau wieder in ihrem Stall und wir konnten den Verkehr wieder fließen lassen. 

 

Bilder

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.