wappen
Freitag, 19. Juli 2024

29.04.2024 - RD - Drehleiterrettung

Am 29.04.2024 alarmierte uns die Integrierte Leitstelle Nürnberg um 18:01 Uhr in das Ortsgebiet Reichenschwand zu einer Rettung eines Patienten über Drehleiter aus dem 1. Obergeschoss eines Gebäudes.

Der vor Ort anwesende Notarzt legte fest, dass der Patient nur waagrecht bewegt werden durfte und die bauliche Situation vor Ort ließ das nur über eine Drehleiter zu. Mit uns alarmierte daher die ILS Nürnberg die Kameraden der Feuerwehr Hersbruck an die Einsatzstelle. Im Einsatz waren unser HLF-20 und das LF-8 mit jeweils 9 Personen. Nach kurzer Erkundung wurde die Entscheidung getroffen die B14 von der Kirchgasse mit dem Team vom LF-8 bis zum alten Bahnhof komplett zu sperren um die Drehleiter direkt auf der B14 positionieren zu können.
Wir unterstützten dann den Rettungsdienst sowie die Kameraden der Feuerwehr Hersbruck bei der Rettung des Patienten. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet und wir rückten wieder in unser Feuerwehrhaus ein. 

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.