wappen
Dienstag, 25. Februar 2020

Fit für Reichenschwand

Ein Teil unserer aktiven Wehr hat in diesem Jahr eine Feuerwehr-Fahrradgruppe gegründet. Mindestens einmal pro Woche tun wir so etwas für die Fitness, die gerade in unserem Ehrenamt wichtig ist.

Fit werden/fit bleiben ist nur über regelmäßige Bewegung möglich. Gerade unsere Atemschutzgeräteträger müssen die Fitness erhalten und regelmäßig bei ärztlichen Untersuchungen unter Beweis stellen. Sonntags oder an Feiertagen trifft sich unsere Gruppe in den frühen Morgenstunden - noch vor dem Frühstück mit den Familien - am Kreisverkehr an der Dahlienstraße/Oberndorfer Straße.

Unsere Touren variieren in der Länge, führen uns aber meist um die 35 km durch die wunderschöne Umgebung rund um Reichenschwand. Es gilt auch einige Höhenmeter zu erklimmen und das eine oder andere "Gipfelphoto" belohnt dann für die Mühen. Neben dem sportlichen Aspekt schweißen die gemeinsame Touren die Mannschaft aber auch noch enger zusammen.

Gäste sind auch gerne willkommen. Wer Lust hat uns auf eine Tour zu begleiten kann sich bei Jens Dinstühler melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 0151-22378152)

Bilder

 

 

Drucken E-Mail


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.