wappen
Donnerstag, 04. Juni 2020

01.08.2017 - THL - ausgedehnte Ölspur B14

Am 01.08.2017 um 20:01 Uhr wurden wir mit den Feuerwehren Ottensoos und Heuchling auf die B14 mit dem Alarmstichwort "ausgedehnte Ölspur" alarmiert.

Wir rückten mit dem HLF-20 sowie dem LF-8 aus und erkundeten zunächst die Strecke von Reichenschwand bis zur Abfahrt B14 am Bräunleinsberg. In Abstimmung mit den Kameraden aus Ottensoos und Heuchling übernahmen wir den Abschnitt zwischen Bräunleinsberg und Reichenschwand. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden mittels Ölbinder abgebunden. Die B14 war während des Einsatzes wechselseitig befahrbar.

Einsatzbilder

Eingesetzte Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.